Pferde sollten Kartoffelschalen nicht fressen. Wenn du gut für deinen Esel sorgst, kann er über 30 Jahre alt werden. Hier ist der Pferdehalter gefragt, sein Pferd davor zu schützen. Von vielen Bäumen dürfen sie nicht fressen, lassen sich aber vom frischen Grün dazu verleiten. Wenn Sie einen Esel halten wollen, gehen Sie also eine langfristige Verpflichtung ein. Sie fressen als immer erst das, was ihnen besonders gut schmeckt. Sie sollten nicht den ganzen Tag auf der Wiese grasen und auch kein Pferdefutter fressen. Als Faustregel sollte ein Esel nicht länger als 4 Stunden eine Fresspause einlegen Die Meinungen darüber, was Esel fressen dürfen und was nicht, gehen weit auseinander. Da mutet es praktisch an, das Schnittgut gleich dem Tier zu überlassen. Tipp: Im Frühjahr ist das frische Gras besonders eiweißreich und kann leicht Verdauungsbeschwerden auslösen. Leider gibt es sehr wenig Informationen über Giftpflanzen für Esel. Esel meiden instinktiv die meisten Giftpflanze. Tiere: Pferde, Esel und Ponys dürfen keinen Rasenschnitt fressen Teilen dpa/Nicolas Armer Esel, Pferde und Ponys sollten lieber selbst Grasen als Rasenschnitt zu verzehren. Alles Gute für Dich und Dein Eselchen, pflege es schön. Ich habe Apfelbäume auf den Weiden stehen, die ich weiträumig auszäune. was Eselchen so fressen können, da wirst Du sicherlich fündig. Esel brauchen eine genügend große Weide, einen trockenen Platz zum Schlafen und Heu zum Fressen. Bäume fällen, weil die Esel die herunter fallenden Äpfeln nicht fressen dürfen? Esel brauchen sowohl einen Stall wie auch Freiflächen mit einem Unterstellplatz als Witterungsschutz. Pferde, Esel und Ponys dürfen keinen Rasenschnitt fressen Der Rasen ist frisch gemäht, daneben grast das Pony. Käme nicht infrage. Dadurch wird vor allem eine große Weide nicht gleichmäßig abgefressen. Esel sind keine lebendigen Rasenmäher! Was ist für alte Esel passend ? Da ihr Fell nicht wasserdicht ist, dürfen Esel niemals völlig nass werden. Da fehlt mir die Verhältnismäßigkeit. Kartoffelkeime können Darmreizungen, Blutzersetzung sowie Krämpfe verursachen – also am besten keine Kartoffelschalen fressen lassen. Man kann aber davon ausgehen, dass viele Pflanzen, die für Pferde giftig sind, auch bei den Eseln giftig wirken, zumindest die … Abgesehen davon, dass es zu dieser Zeit eigentlich nicht erlaubt ist, Bäume ohne wichtigen Grund zu … Ein- bis zweimal im Jahr sollten Sie daher nachmähen. Lerne im ersten Schritt, wie du sicherstellen kannst, dass dein Esel ein langes und gesundes Leben führen kann. Hallo Miri 007, leider habe ich mit Esel keine Erfahrungen, aber vielleicht solltest Du mal "googlen". Esel benötigen einen Stall und auch Freiflächen. Hatte der Esel bis lang ein gesundes Leben,eine gesunde Lebensweise, kann er so lange,wie er noch Zähne hat, Heu fressen und als Zusatz Futter für Senioren evtl auch Mash,Gerste usw,je nach dem ,wie fit er noch ist, bekommen . Dennoch ist eine Vergiftung nicht ausgeschlossen. Grundsätzlich sollten wir unseren Eseln vertrauen, denn sie haben Instinkte, die ihnen sagen, ob etwas gut oder schlecht für sie ist Katzina Esel lieben trockenes Futter wie Heu, Rauhfutter, Futterstroh und frisches Wasser.